UMTS Internet in Walterschlag

Written by  on Januar 31, 2015 

Ich konnte mir in den letzten Tagen zwei verschiedene Mobilfunk-Internet-Würfel ausborgen – hier Nummer 1, ein Würfel von Drei, der Speedtest hat mich gleich mal nach London verortet:

speedtest 0.45Mbps

Nicht so überragend – also gleich noch ein Test nach Wien:

Speedtest 0.43 Mbps

Auch nicht besser. Also etwas höher hinauf damit – ab in den Dachboden:

speedtest 1.45 MBps

Es geht auch besser, aber die Schwankungsbreite ist faszinierend:

speed05

Einen Tag später nochmal versucht:

speed07-onedaylater-nextlayer

Vielleicht geht da noch mehr mit dem Speedtest-Server von Drei selber?

speed08-onedaylater-drei

Alles in Allem kommt mir das etwas zu unsicher und zu stark schwankend vor.

Also auch noch schnell den Bob-Würfel getestet:

Bob

Es wird zwar ein Netz gefunden, aber trotzdem klappt die Verbindung nicht. 300 Meter weiter im Oberort funktionieren beide Produkte deutlich zuverlässiger.

Fazit: Egal, was an den Funktechnologien ausgebaut wird, das wird nur an den Standorten einen Vorteil bringen, die ohnehin zu den Sendern sehen und jetzt auch schon günstig versorgt sind.

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.