glitch

Glitch: Bashing

Written by  on März 29, 2021

Wie könnten wir den Eindruck erwecken, dass ein Burgenländer oder ein Niederösterreicher von Natur aus bösartig ist, ein Wiener aber von Grund auf herzensgut…

Die nämlichen Ausnahmen sind auch die einzigen Gründe, wegen derer man die Bundesländer während der „Osterruhe“ verlassen oder betreten darf. Das heißt, eine Kleider-Shopping-Reise vom Burgenland in die Steiermark oder von Nieder- nach Oberösterreich ist laut dem Verordnungsentwurf nicht gestattet. Wenn ein Wiener seine Schwester in Tirol besuchen will, ist das hingegen erlaubt.

Osterruhe mit Ausreisebeschränkungen

Glitch: Raser

Written by  on März 20, 2021

Da er schnell zu seiner Freundin wollte, habe er etwas auf die Tube gedrückt, gab er an.

Mit 100 Km/h durch 30er-Zone

Glitch: Gefährliche Impfung

Written by  on März 15, 2021

Jetzt sterben schon Leute vor dem Impfen und nicht mehr nachher!!!111EINSEINSELF
Frau starb in Warteschlange vor Impfung

Glitch: Raser

Written by  on März 12, 2021

Leider ohne Ausrede: ORF: Mit mehr als 200 km/h Zivilstreife überholt

Glich: Zensurinfrastruktur

Written by  on März 11, 2021

Heise: Urheberrechtsverletzungen auf Streaming-Sites: Neuer Anlauf für DNS-Sperren
In Deutschland wird gerade Zensurinfrastruktur vorbereitet. Sobald das Mal läuft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das für alle möglichen anderen Themen ausgeweitet wird.

  • Infos über Abtreibung? DNS Sperre
  • Nacktheit? DNS Sperre
  • Schimpfwörter? DNS Sperre
  • Unerwünschte Kriesgberichterstattung? DNS Sperre
  • Wikileaks? DNS Sperre
  • Wenn das in AT schon blockiert wird, dann tippe ich darauf dass es sich um die hier erwähnte Seite handelt.

    Glitch: Raser

    Written by  on März 6, 2021

    Endlich Mal eine neue Ausrede fürs Schnellfahren:

    Auf die Frage, warum er denn so gerast sei erklärte er den Beamten, dass er sein Auto einmal in Schuhmacher Manier testen habe wollen.

    Mit 230 km/h über die Westautobahn

    Glitch: Facebook in Australien

    Written by  on März 3, 2021

    Facebooks Rückzug in Australien: Premierminister enttäuscht und entsetzt
    Helft mir Mal. Jemand (Endkunden) könnte hier in meinem Blog kommentieren. Und Links setzen auf Nachrichten Seiten. Ich würde dann durch Werbung (gibt’s hier nicht) Geld verdienen. Und muss an die Nachrichten Seite Geld zahlen, weil ich denen meine anderen Endkunden weiterleite. Jetzt verbiete ich Links auf diese Nachrichten Seiten. Und plötzlich sind die überrascht, dass sie keinen Traffic mehr von mir bekommen werden.
    Wenn ich das mache, hat das keine Auswirkung. Wenige Kunden. Wenige Links.
    Wenn Facebook das macht (warum gibt’s das noch immer?), hat das Auswirkung, wegen der Masse.
    Können wir die Großen dazu bringen, das öfter zu machen? Das wäre gut für die Verbreitung von alternativen, möglicherweise lokalen, Diensten.

    Glitch: Wespennest

    Written by  on März 2, 2021

    Kann man machen, so ein Wespennest anzünden. Aber wie kommt man da Ende Februar drauf?
    ORF: Wespennest angezündet: Garage brannte ab

    Glitch: Raser

    Written by  on März 1, 2021

    Endlich Mal eine neue Ausrede fürs Schnellfahren:

    Nicht zu spät zum Corona-Impf-Termin kommen.


    Aus der Kronenzeitung vom 28. Februar 2021

    Glitch: Holz

    Written by  on Februar 27, 2021

    Also damit konnte ja niemand rechnen. Erst für den Rohstoff Holz schlecht zahlen, weil zu viel da ist. Die fertige Schnittware dafür teurer machen. Teilweise mit Blaustich, wobei es sich um 1A Qualität, Sichtholz, handeln soll. Es wird nur mehr das Holz aus dem Wald geholt, was unbedingt raus muss. Und jetzt ist es auf einmal schwierig Holz “geschenkt” zu bekommen.

    Schwere Turbulenzen haben die vergangenen Jahre für die Holzindustrie gebracht, nicht zuletzt durch die Borkenkäferplage, die für ein Überangebot an Holz gesorgt hat. Inzwischen kehrte sich die Situation wieder um. Derzeit ist sogar zu wenig Holz auf dem Markt.

    ORF: Zu wenig Holz auf dem Markt