bandbreite

Mobile Netzabdeckung laut RTR

Written by  on August 4, 2022

Interaktive Karte mit detaillierter Netzabdeckung… wobei ich starke Zweifel anmelde, dass das so stimmt.
frq.rtr.at

Glitch: Breitbandförderung

Written by  on Juni 4, 2022

ORF: Magenta-Chef: Kein Bedarf an Breitbandförderung
Na wo liegt den mein Mangenta/UPC FTTH Anschluss?

Notiz: Satelliten Internet für Alle

Written by  on März 25, 2022

OK, alles wird teurer, so auch Starlink: heise: Starlink erhöht die Preise
Hier hat mal jemand ausgerechnet, wie viele Menschen man via Satellit mit Internet versorgen könnte:

Ogutu Osoro und Edward Oughton haben ausgerechnet, dass Starlink-Nutzer bei guter Signalqualität im Median mit 25 Mbit/s Downstream rechnen können, vorausgesetzt, SpaceX baut das Netz auf 5.040 Satelliten aus, hat nicht mehr als 0,1 User pro Quadratkilometer und nur einer von 20 Kunden nutzt den Dienst tatsächlich zur gegebenen Zeit. Weniger Satelliten oder mehr Nutzer in einer Region würden die verfügbare Bandbreite weiter reduzieren.

An großflächigen Glasfaserausbau führt also trotzdem kein Weg vorbei.

Notiz: 30 MBit

Written by  on Februar 22, 2022

Recht auf „schnelles“ Internet: Verbraucherschützer wollen 30 MBit/s
Wie schon in Notiz: Recht auf schnelles Internet beschrieben: Ja, zu unterstützen. Pro Person und mit symmetrischem Anschluss!

Notiz: Recht auf schnelles Internet

Written by  on Januar 29, 2022

heise: Digitalrechte: Erschwingliches schnelles Internet für alle EU-Bürger​

Die Downloadrate soll dabei laut Bundesnetzagentur mindestens 10 MBit/s betragen.

Ich ergänze diese Forderung: 10 MBit/s pro Person. Und erzwungen ein symmetrischer Anschluss!

Notiz: Mobiles Internet

Written by  on Januar 28, 2022

ORF: Schnelles Internet: Auf die Nutzerklasse achten
Danke fürs aufdröseln von einem eigentlich bekannten Inhalt.
Hier geht’s zur Studie der AK

A1 Geschwindigkeit

Written by  on August 20, 2021

Was ist los, letztens nehme ich Microsoft in Schutz, und jetzt die A1.
Magenta hat das schnellste Festnetz-Internet, A1 am langsamsten
A1 ist der langsamste Internetanbieter, weil jeder der keine Alternative hat, also nur einen Klingeldraht da liegen hat, dort Kunde ist.
OK, die A1 könnte endlich ausbauen. Macht aber lieber Mobilfunk.
Oder die anderen Anbieter könnten ausbauen. Die wollen die halt nicht. In den Ballungszentren lässt sich halt Umsatz machen. Und im Ranking kommt dann raus, dass A1 eh viel langsamer ist.

Breitbandausbau

Written by  on Juli 19, 2021

Jetzt wird es wirklich Zeit. Nach 20+ Jahren Diskussionen bekommt auch das Burgenland Glasfaser.
ORF: Glasfaserausbau nun auch im Burgenland angelaufen

Breitbandausbau

Written by  on Juli 17, 2021

Jetzt wird es wirklich Zeit. Nach 20+ Jahren Diskussionen fordert auch die SPÖ schnelles Internet.
ORF: Breitband: Schnabl fordert „Macher-Modus“

Breitbandausbau

Written by  on April 25, 2021

Kommt mir schon die letzten 20 Jahre so vor. ORF: „Breitband-Turbo“ noch ohne konkrete Pläne
Jetzt wird’s aber wirklich Zeit. Bitte Geld auf die NÖGIG werfen und nicht im Mobilfunk versickern lassen.