Glitch: Starlink

Written by  on August 12, 2022

Futurezone: Behörde lehnt Förderung für Starlink ab: SpaceX hält Versprechen nicht

Zuletzt hatte Starlink mehrfach mit Problemen zu kämpfen, die versprochene Bandbreiten zu liefern. Grund dafür scheinen Überlastungen durch zu viele Nutzer*innen zu sein, die teilweise nur noch 5 Megabit pro Sekunde empfangen konnten.

Zum Mitschreiben: Funk ist ein geteiltes Medium. Mehr Nutzer heißt weniger Bandbreite für alle.

Mobile Netzabdeckung laut RTR

Written by  on August 4, 2022

Interaktive Karte mit detaillierter Netzabdeckung… wobei ich starke Zweifel anmelde, dass das so stimmt.
frq.rtr.at

EVN Smartmeter

Written by  on August 2, 2022

Basierend auf dem Artikel Sagemcom T210-D Monitoring Smart Meter (EVN) und der Hardware von MBus Interface
Hier mein Fork der SoftwareSmartMeterEVNSagemcom-T210-D mit ein paar Änderungen übernommen von SmartMeterEVNKaifaMA309 und die Möglichkeit direkt eine Web API, wie Thingspeak, anzubinden.

Abweichend von der ersten Quelle läuft es auf einem 3er Raspberry Pi.

Glitch: Produktion für die Mülltonne

Written by  on August 1, 2022

Wie bereits im September 2021 erwähnt: Bitte die Produktion von Spam für die Mülltonne einstellen.
ORF: Werbeprospekte sterben langsam aus

Glitch: Raser

Written by  on Juli 31, 2022

ORF: Polizisten telefonierend mit 212 km/h überholt

Weiß nicht, was in mich gefahren ist

Strompreisrabatt

Written by  on Juli 30, 2022

ORF: Niederösterreich führt „Strompreisrabatt“ ein

für alle Menschen mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich (Stichtag 1.7.)
Rabatt orientiert sich an der Anzahl der Personen im Haushalt
gefördert werden 80 Prozent des durchschnittlichen Energiebedarfs (Grundlage ist Berechnung der E-Control)
auch für Nicht-EVN-Kunden gültig
Antrag ab 1. September möglich, Auszahlung monatlich ab Oktober

Höhe der Förderung
11 cent pro kWh, 80 Prozent des Durchschnittsverbrauchs pro Jahr

1 Person: 169,58 Euro
2 Personen: 272,36 Euro
3 Personen: 374,44 Euro
4 Personen: 415,80 Euro
5 Personen: 457,07 Euro
Pro weitere Person: 41,27 Euro

Betrug mit Brennholz

Written by  on Juli 16, 2022

Passend zu den beiden Meldungen von gestern und vorgestern
Futurezone: Betrug mit Pellets und Brennholz: Vorsicht vor Fake-Shops

Brennholz

Written by  on Juli 15, 2022

Da schauts übrigens auch nicht wirklich besser aus als wie mit den Pellets

ORF: Brennholz wird teurer und zur Mangelware

Ein Raummeter Scheitholz kostet derzeit durchschnittlich 110 Euro. „Vor einem Jahr wären es noch rund 85 bis 95 Euro gewesen“

Pellets

Written by  on Juli 14, 2022

Steigt auf Pellets um… macht euch unabhängig vom Ölpreis…
ORF: Holzpellets: Nachfrage und Preise steigen

Im Juni des Vorjahres hat eine Tonne Pellets 221 Euro gekostet. Im Vergleichszeitraum waren es heuer bereits 367 Euro, also eine Steigerung von 66 Prozent. Aktuell zahlt man für eine Tonne Pellets durchschnittlich 440 Euro.