firefox

Firefox

Written by  on August 3, 2018

Ich habe Mal wieder überprüft, wie sich Firefox so macht.
1. Er fühlt sich träge an, verglichen mit Chrome und Opera. Das mag täuschen, scheinbar wurde bereits nachgewiesen, dass Google/Alphabet/Youtube da Mist baut.
2. Firefox kann keine integrated Authentication über Kerberos. Stimmt so nicht, ist nur per Default deaktiviert -> about:config -> alles Bestätigen -> network.negotiate-auth.delegation-uris -> die URLs eintragen für die es funktionieren soll
3. Firefox mag den automatischen Reload von Webseiten nicht (Dashboards!!!) -> about:config -> alles Bestätigen -> accessibility.blockautorefresh -> false
An dem Punkt hab ich vorerst wieder aufgehört. Viel zu viel nacharbeiten…

Firefox und Youtube

Written by  on April 17, 2018

Was geht da grad ab? Eben läuft Musik von Youtube im Firefox, die Lüfter drehen hoch und die CPU Auslastung steigt auf über 60%.
Firefox zu, Opera auf, gleiches Video weiterlaufen lassen und das System ist auf 15 – 20% CPU Last. Und der Lüfter ist sofort wieder stumm.

Über Bugs

Written by  on April 10, 2016

Und dann gibt es noch die andere Variante – es wird ein Bug eingemeldet, diskutiert und dann ignoriert und abliegen gelassen. Wieder diskutiert und noch länger liegen gelassen.

Jetzt ratet Mal, welche Software ein Problem für Sysadmins einfach mal eben seit Mai 2008 liegen lässt. 169 Kommentare später liegt das noch immer da, und ich bekomme für jede weitere Beschwerde ein Mail.

Zum Bug Report

Ob so etwas mit dem schwindenden Marktanteil von Firefox zu tun hat?

Firefox Autocompletion

Written by  on August 18, 2013

Bereits seit einigen Versionen ärgert mich immer wieder das Verhalten von Firefox, wenn irgendwo die Autocompletion greifen soll.
Hier erstmal ein Beispiel, wie Autocompletion aussehen soll:

Ich geben den ersten Buchstaben ein, bekomme einen Vorschlag und wähle diesen aus indem ich auf Enter drücke.

Funktioniert auch wunderbar, wenn man wie im Beispiel oben z.B. Google Chrome verwendet. Jetzt aber mache ich das gleiche im Firefox:

Sieht auf dem ersten Blick genau so aus, bis ich auf Enter drücke:
Statt der Autocompletion wurde die Login Funktion ausgelöst.

Browserauswahl

Written by  on Juli 21, 2013

Bereits vor einiger Zeit habe ich nach einem alternativen Webbrowser gefragt… Mittlerweile habe ich 6 verschiedene Browser installiert, um doch noch irgendwie alls im Netz nutzen zu können – häufig auch interne Seiten oder Remote Management Karten.

Internet Explorer:
– Nur auf Windwos verfügbar
– stellt gefühlt eine Virenschleuder dar
– Bugs ziehen sich manchmal durch alle Versionen seit 3.0 [citation needed]

Firefox:
– Offene Bugs seit 2008
– Langsame Bloatware
– Zu häufige Updates
– Kaputte Plugins nach Updates
– Nötige Plugins, die sich Einstellungen nicht merken (Firebug)

Chrome:
– Einzelne Seiten funktionieren nicht, dürfte an Webkit liegen
– keine Sidebar

Safari:
– Einzelne Seiten funktionieren nicht, dürfte an Webkit liegen
– Würde ich Safari verwenden wollen, hätte ich einen MAC gekauft

Opera 15:
– Einzelne Seiten funktionieren nicht, dürfte an Webkit liegen
– keine Sidebar
– Dragonfly (oder besser: Firebug done Right) ausgebaut
– Zu viele Opera spezische Features entfernt
– Kein Vorteil gegenüber Chrome

Opera 12:
– Probleme mit einzelnen Seiten
– Dead End – Keine Weiterentwicklung mehr

Ein zusätzliches (browserunabhängiges) Problem stellen die ständig verschärften Java Sicherheitsfeatures dar, die je nach Browser immer wieder neue Probleme bereiten…

Was bleibt einem da groß für eine Auswahl?

Opera 12 weiterbenutzen und hoffen dass Features und Fixes für Opera 15 kommen. Ansonsten Firefox nutzen, wo es nicht anders geht. Und vielleicht schon Mal daran gewöhnen, auf Features zu verzichten.

Youtube offline verfügbar machen

Written by  on Februar 23, 2012

Nicht ganz Youtube, natürlich. Aber manchmal kann es nützlich sein, ein einzelnes Video herunterzuladen, um es etwa bei einer Offline-Präsentation verfügbar zu haben.

Zumindest mit dem Browser Firefox klappt das recht problemlos:

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/video-downloadhelper/
– Add To Firefox
– Download abwarten
– Jetzt Installieren
– Jetzt neustarten
– Youtbe-Video aufrufen
– Links neben der Eingabezeile ist ein Symbol mit 3 bunten Kugeln
– Den Pfeil nach unten neben dem Logo mit den 3 Kugeln anklicken (die sollten sich jetzt drehen)
– Video in gewünschter Qualität auswählen (mehr wie 720 ist meist nicht sinnvoll, eher kleiner wählen…)
– Als Player für .flv Dateien kommt z.B. VLC in Frage

Firefox Rant

Written by  on Dezember 8, 2011

Nicht nur dass mich Firefox schon länger mit dem extrem hohen Speicherverbrauch nervt, ewig zum Starten braucht und auch alle paar Wochen eine neue Hauptversion erscheint.
Seit neuestem stolpere ich über einen seit 2008 nicht behobenen Firefox-Bug.
Der Bug tritt auf, wenn ein identisches SSL Zertifikat von verschiedenen Quellen benutzt wird. So zum Beispiel bei neuen Dell iDRACS. Dabei ist es egal, dass mich https in einem nur über VPN erreichbaren, internen Netz nicht interessieren. Die Geräte können nicht auf die Whitelist … Niemanden bei Mozilla interessiert das?

So sieht übrigens die Meldung dazu aus.

Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

Ein Fehler ist während einer Verbindung mit 10.**.**.** aufgetreten.

Sie haben ein ungültiges Zertifikat erhalten. Bitte kontaktieren Sie den Server-Administrator oder E-Mail-Korrespondenten und geben Sie diesen die folgenden Informationen:

Ihr Zertifikat enthält die gleiche Seriennummer wie ein anderes Zertifikat dieser Zertifizierungsstelle. Bitte erwerben Sie ein neues Zertifikat mit einer eindeutigen Seriennummer.

(Fehlercode: sec_error_reused_issuer_and_serial)

Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren. Alternativ können Sie auch die Funktion im Hilfe-Menü verwenden, um diese Website als fehlerhaft zu melden.

[Update]
Es gibt scheinbar doch eine Lösung für das Problem – die jeweilige CA aus der Liste der Zertifizierungsstellen löschen. Schon klappt es mit dem Zugriff auf self signed certificates…
Hilfreich für den Admin von mehreren 100 solcher Geräte ist die FF Extension MitM Me – allerdings wirklich nur für Leute, die hoffentlich wissen, was sie tun.
[Update 2019-05-08]: Der Bug ist noch immer ungelöst und wird ignoriert.

Speicherverbrauch im Firefox

Written by  on Mai 2, 2011

Update: Die Ursache dürfte ein Problem mit der Firebug-Erweiterung sein.

Einmal kurz googlen und schon hat man ca. 1,7 Millionen Treffer zum Thema Firefox und den unglaublichen Speicherverbrauch. Viele Benutzer beschweren sich, dass der nette Mozilla-Browser ein paar Hundert MB verschlingt. Aber das ist in meinen Augen gar nicht das Problem. Das Problem das ich hier sehe ist einfach, dass FF den Speicher bereits im Leerlauf verschlingt. Es ist interessant eine Seite aufzumachen und den Browser einfach laufen zu lassen. Eine Stunde später wird der Rechner langsam… und langsamer und die Festplatte rattert wie wild. Firefox schließen und plötzlich ist wieder mehr als 1 GB Speicher frei!

Daraufhin hab ich natürlich das gleiche nochmal versucht. Und ich frage mich, wenn man die Sache im Windows-Taskmanager ansieht, warum der Browser außerdem permanent 10 – 50 % der CPU-Zeit verbraucht.