IT-SECX 2019

Written by  on November 11, 2019 

Gedanken und Notizen zur diesjährigen IT-SecX der FH St. Pölten.

“24 Hours Inside SOC” – Ein Blick hinter die Kulissen

Wie wird ein Security Operations Center angegangen. Häufig, von unten nach oben, also Technik, Menschen, Prozesse statt umgekehrt:

Wie soll man festellen wer der Angreifer ist?

Wie üblich: Zuerst war es immer ein False Positive….

Vertrauen ist gut, Pentests sind besser: Sicherheitsprobleme in Active Directory Forests

Eine gute Darstellung davon, wie man aus einer (Sub)Domain Zugriffe bis zum Administrator in der übergeordneten Domain im Forest bekommt.

No “Black Out” – Nationale Maßnahmen zur Absicherung intelligenter Messsysteme

Ein guter Vortrag über die in Österreich getroffenen Sicherheitsmaßnahmen für Smart Meter. Die Hoffnung lebt, dass das bei uns besser umgesetzt wird, wie in Deutschland und anderen Ländern!

Warum Notfallvorsorge “wertlos” ist!





SLA … Suche Langfristige Alternative
Konsequenzenmanagement

Hunting for Remote Code Execution in your (Lirbre) Office Suite

Sehr interessant, wie man (Libre und teilweise Open)Office mit Makros exploiten kann.

cat /var/log/news_2019

Wieder lustiges Programm, diesmal aus der ersten Reihe

Das ganze Programm gibt’s unter itsecx.fhstp.ac.at/programm-2019.

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.