Reisetagebuch

Written by  on Juni 23, 2018 

16.06.2018 Wilder Käser und Badetag

Am Fuße des Wilden Kaisers ist die Schaukäserei zum Wilden Käser. Nach der Verkostung entscheiden wir uns für den Großen Stinker. Ein guter Käse, der trotz Verpackung die Nacht auf dem Balkon verbringen muss.
Den angebrochenen Tag verbringen wir beim Hintersteiner See.

Eine Runde um den See dauert eine gute Stunde, ist aber nicht so eben wie gedacht. Das ist auch nicht tagfüllend, und Badesachen haben wir auch keine mit beim See. Wir fahren also zum Quartier und dann in die Panorama Badewelt in St. Johann. Der Eintritt ist schon bei der Gästekarte inkludiert. Das Bad ist eine überraschend große Anlage mit riesigem Sportbecken und verschiedenen Rutschen und einem Sprudelbecken zum rausschwimmen.
Turborutsche: Mann fällt gefühlt aus dem 4. Stock
Reifenrutsche: Man nimmt sich den Reifen mit und rutscht damit.

Abendessen: Suppe, Letschoschnitzerl, Marillenknödel

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.