Windows 10 und der Broadcom WLAN Treiber

Written by  on August 19, 2016 

Ich habe schon früher Probleme mit dem WLAN Treiber festgestellt. Die Lösung war ganz einfach, statt dem Treiber von 2013 die Version von 2008 verwenden und schon läuft die Verbindung stabil. Jetzt kam aber das letzte große Windows 10 Update und das hat glücklicherweise wieder den aktuelleren Treiber aktiviert… Klick und wieder offline.
Wie bekommt man wieder den richtigen Treiber?
Windows Taste -> Gerätemanager -> Netzwerkadapter -> Broadcom 802.11-Netzwerkadapter -> Treiber aktualisieren -> Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen -> Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer wählen -> Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter Version: 5.100.82.95 [02.10.2008] auswählen.
wlan
Auf keinen Fall Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter version: 6.30.223.256 [02.06.2013] wählen!

Category : Allgemein

Tags :

Comments

One Response

  1. Rolf Jacob sagt:

    Hallo, hatte das selbe Problem in Wundows 10 Prof.Obwohl überall bestätigt wurde, dass der „beste Treiber“ installiert ist, kam es laufend zu Wlan Abrüchen was natürlich tierisch nervt.Nach langen Suchen habe ic h den 500 Treiber installiert.Alles läuft super ohne Abbruch.Hoffe nur, dass bei Windows Updates nicht wieder ein neuer Broadcom installiert wird.Klasse, dass Sie das rausgefunden haben.Liebe Grüsse Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.