Glitch: Breitband

Written by  on August 19, 2022 

Tansania hat an den Hängen des Kilimandscharo in 3.720 Metern Höhe ein Breitbandnetz eingerichtet.

Bis Ende des Jahres werde auch der Gipfel des 5.895 Meter hohen Bergs mit einer Internetverbindung ausgestattet sein

Futurezone: Deshalb erhält der Kilimandscharo High-Speed-Internet
Schade, dass sowas trotz Breitbandmilliarde und unter 1000 Metern Seehöhe in Österreich noch immer nicht flächendeckend möglich ist.

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.