Reichweite von Elektroautos

Written by  on Februar 8, 2019 

Immer wieder wird behauptet, man fährt ja gar nicht so weit, dass man das nicht mit einem Elektroauto abdecken könnte.
Und ich bin mittlerweile geneigt zu sagen, ja das stimmt. Mit 150 km Reichweite kommt man locker durch.
Aber … ich will auch zurückfahren können, das heißt 150 * 2 = 300 km würden ausreichen?
Hier kommt die schlechte Nachricht ins Spiel. Der ÖAMTC hat das untersucht und festgestellt, dass bei -20°C zwischen 45 % und 55 % der Akkukapazität verloren gehen.
Also brauchen wir 300 * 100 / 55 = 545 km Reichweite.
Reicht das jetzt aus? Naja, wir haben noch gar keine Alterung von Akkus berücksichtigt.

Wir sagen ganz offen, dass es während der 8-Jahres- bzw. 160.000-km-Garantiezeit unter äußerst ungünstigen Umständen zu einer Verringerung der Reichweite von 10 bis 40 Prozent kommen kann.

Batterie-Alterung
Dann würde ja schon eine Reichweite von 909 km ausreichen, dass ich auch nach Ablauf der Garantie im Winter noch bequem einmal Wien und zurück fahren kann.
Wo sind die Fahrzeuge?
Reichweite von Elektroautos halbiert sich bei Minustemperaturen
Update: Danke für den Hinweis, natürlich fehlt noch ein Faktor. Und zwar um wie viel der Normtest vom echten Verbrauch abweicht. Wenn man nur von 25 % Abweichung ausgeht, dann reichen locker schon 1136 km Reichweite, um praxistaugliche 150 km in echt zu haben…

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.