Multi Command Readline

Written by  on März 31, 2018 

Das kann nerven: Man will eine Liste mit DNS Einträgen überprüfen. Was aber wenn es gar keinen Eintrag gibt? Meist ist es nicht akzeptabel, wenn die Zeile dann einfach weggelassen wird. Also muss man aus dem üblichen Einzeiler eine ganze Schleife basteln, die auch dann eine Ausgabe liefert, wenn dig keine mehr Produziert.

while read LINE
do {
  echo -n "$LINE "
  dig SOA $LINE +short
  }
done < $INPUTFILE

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.