Powershell 32 Bit vs. 64 Bit

Written by  on März 21, 2017 

Wenn einem Certutil.exe bei manchen Parametern mitteilt, dass manche Klassen nicht geladen werden könne, ist möglicherweise die 32 Bit vs. 64 Bit Problematik daran schuld.

C:\windows\System32\certutil.exe -view -restrict "Issued Common Name=<CN>, Disposition=20" -out "RequestID,RequesterName"  -config "<CAHostName>\<CAName>"
CertUtil: -view command FAILED: 0x80040154 (-2147221164)
CertUtil: Class not registered

Wie tritt das auf, wenn ich doch ein 64 Bit Betriebssystem habe? Und wie stelle ich fest, was ich für eine PowerShell am laufen habe?
Eine „normale“ PowerShell:

> [Environment]::Is64BitProcess
True

Die „gleiche“ PowerShell geöffnet in MobaXterm:

> [Environment]::Is64BitProcess
False

Erst Version 10 von MobaXterm soll das Problem beheben und auf 64 Bit Systemen die korrekte PowerShell öffnen.

Interessantes Detail am Rande, eine 64 Bit PowerShell liegt unter C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe ide 32 Bit Version ist zu finden unter C:\Windows\SysWOW64\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe!

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.