Die Primzahlensuche ist eine Geschichte voller Missverständnisse

Written by  on Juni 22, 2007 

Ein Bekannter von mir sollte ein Programm zum Primzahlen berechnen schreiben, ist aber hoffnungslos daran gescheitert. Hier nur ein kurzer Hack, der in wenigen Minuten im vi auf der shell entstand und bei weitem nicht perfekt ist. Aber der Code darf jetzt ins Netz bevor das Programm endgültig von meiner Platte verschwindet!

#include <stdio.h>

int is_prim(int);

int main()
{
  int i;
  for(i=0;i<10000;i++)
  {
    is_prim(i);
  }
  return 0;
}

int is_prim(int zahl)
{
  int i;
  int prim=0;

  for(i=(zahl-1);i>=2;i--)
  {
    if((zahl%i)==0)
    {
      prim++;
    }
    else
    {
    }
  }
  if(prim==0)
  {
    printf("%d ist primn",zahl);
  }
  else
  {
  }
  return 0;
}

Hier wären natürlich noch jede Menge Optimierungen möglich. So würde die Berechnung der Werte bis zur Wurzel der Obergrenze ja schon ausreichen, oder man könnte noch vielfache von vorhandenen Zahlen vorher aussieben.

Category : Allgemein

Tags :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.